Ein angenehmes Gespräch, gute Musik – für viele gehört beides zum Genuss beim Kochen und Essen. Ein tosender Dunstabzug stört die gemütliche Stimmung.

Der Dunstabzug ist unsichtbar in das Kochfeld integriert.
Modernes Küchendesign mit viel Platz: der Dunstabzug ist unsichtbar integriert.

Genießen Sie schöne Stunden mit Freunden: Kochen macht glücklich.

Der Herd ist im Mittelpunkt, denn die Küche ist das Herzstück des Hauses. Hier spielt sich das Leben ab. Eine völlig neue Gerätegeneration schafft nun ein entspanntes Wohngefühl in jeder Küche. Schwarz, elegant, innovativ: Mit One setzt Novy neue Maßstäbe für zeitgemäßes Kochen und Entlüften. Denn die Kombination vereint Dunstabzug und Kochfeld zu einem Gerät, das in puncto Design, Ergonomie, Raumnutzung und Effizienz konsequent andere Wege geht. Hohe Abzugsleistung und induktives Kochen präsentieren sich edel und stilsicher.

Der Dunstabzug ist in das Kochfeld integriert.
One bietet eine Dunstabsaugung, die sich direkt zwischen den vier Kochzonen befindet…
Der Dunstabzug kann unsichtbar im Kochfeld verschwinden.
…und die praktisch unsichtbar im Kochfeld verschwindet, wenn sie nicht gebraucht wird.

Leise, effizient mit Stil.

Der Dunstabzug der One ist sehr unauffällig mittig in das durch­dachte Kochfeld integriert. Er zeigt sich erst, wenn ein Topf in einer der Kochzonen platziert wird. Dann fährt er aus und befindet sich mitten im Geschehen – immer direkt neben den Töpfen und Pfannen. Alle Dämpfe und Gerüche werden schnell, kraftvoll und leise abgesaugt.

Direkt zwischen Töpfen und Pfannen fährt der Dunstabzug aus.
Der Dunstabzug fährt mittig zwischen den Kochzonen aus.

Verantwortlich dafür ist der Spezialmotor. Hier kommt es keineswegs nur auf die Saugkraft an, sondern auch auf das sorgfältig optimierte Verhältnis von Volumen und Luft, das maximale Leistung bei minimalem Geräuschpegel möglich macht. Denn Kochdünste steigen mit einer Geschwindigkeit von etwa einem Meter in der Sekunde nach oben. Der Dunstabzug muss diesen natürlichen Luftstrom zur Seite umlenken. Dafür werden hohe Luftgeschwindig­keiten genau dort erzeugt, wo die Kochdünste entstehen: am Rand des Kochgeschirrs. Der Dunstabzug erfasst die Dünste und führt sie mit einer Geschwindigkeit bis zu 9 m/Sekunde über seitliche Lüftungsgitter durch die dahinter liegenden Fettfilter ins Geräteinnere ab. Anschließend werden sie durch den Monoblock-Geruchsfilter wieder zurück in die Küche geleitet.

Direkt zwischen Töpfen und Pfannen fährt der Dunstabzug aus.
Der Dunstabzug fährt mittig zwischen den Kochzonen aus.

Dunstabzug: Umluft ist energiesparend

Dem Trend nach immer energieeffizienteren Wohnungen entspricht die Innovation von Novy durch ihren optimierten Umluftbetrieb. Da keine erwärmte Raumluft mehr ins Freie abgeleitet wird, sinken die Heizkosten deutlicheiztHeizko. Für die beeindruckende Reinigungsleistung sorgt der so genannte Monoblock-Filter. Der Monoblock ist eine komplexe Struktur winzig kleiner, wasserab­weisender Aktiv­kohle-Kugeln, die es in der Summe auf eine gigantisch große Gesamtoberfläche bringen und deswegen entsprechend wirksam sind. Wenn der Filter gesättigt ist, lässt er sich ganz einfach und mehrfach im Backofen regenerieren.

Der Monoblock befindet sich in der leicht zugänglichen Umluftbox. Diese ist versteckt unter dem Schrank montiert, dessen herkömmliche Sockelleiste durch den Luftauslass ersetzt wird. Der Dunstabzug in der Mitte und die Sockelbox sind über einen flachen Kanal an der Schrankrückwand verbunden. Der Vorteil: Das Schrankinnere kommt zu keinem Zeitpunkt mit Feuchtigkeit in Berührung.

Wer trotz der energetischen Vorteile auf den Abluftbetrieb nicht verzichten möchte, nutzt die One ohne Sockelbox. Die Luft wird dann über einen Kanal abgeführt, der sich in Höhe des Dunst­abzugs, im Fußboden oder an der Schrankunterseite befindet.

Motivation für jeden Koch.

Zurückhaltende Markierungen und die ästhetische Kombination opaker Schwarzgläser im Kochfeld.
Sowohl beim Dunstabzug als auch beim Kochfeld wurde viel Wert auf ein edles Design gelegt.

Dunsthaube und Kochfeld präsentieren sich als ebenso elegante wie funktional durchdachte Einheit ohne störende Elemente. Zurückhal­tende Markierungen und die ästhetische Kombination opaker Schwarzgläser erlauben die perfekte Integration des Kochfelds in jede Arbeitsplatte.

Gesteuert wird der Dunstabzug über eine Touch-Bedienung, die diskret mittig am unteren Rand des Kochfelds untergebracht ist. Hier finden sich auch die Sättigungsanzeigen für die Filter.

Doppelt attraktiv.

Die One saugt nicht nur Küchendünste leise und effizient ab, sondern arbeitet mit der neuesten Induktionstechnologie. Vier acht­eckige Kochzonen mit 3.700 Watt Maximalleistung bieten ein außerge­wöhnliches Maß an Flexibilität. Dank der mittigen Position des Abzugs und der automatischen Brückenfunktion stehen bei Bedarf auch zwei extragroße und leistungsstarke Kochzonen zur Verfügung – wenn beispielsweise ein Bräter eingesetzt wird. Dazu gibt es eine Vielzahl weiterer Highlights wie die Grillfunktion, automatisches Warmhalten, Timer, Kindersicherung, Überkochschutz und Rest­wärme­anzeige. Besonders pfiffig: Wenn doch etwas überkocht, ist das kein Problem, denn die One sammelt bis zu 400 ml übergelaufene Flüssigkeit. Der Auffangbehälter lässt sich ganz einfach abnehmen und reinigen. Und geht es einmal richtig schief, kann die Flüssigkeit über einen Sicherheitsschieber an der Unterseite ablaufen.

Einfache Reinigung und Montage.

Wenn die Fettfilter gesättigt sind, lässt sich der Dunstabzug einfach abnehmen und zerlegen. Fettfilter und Lüftungs­gitter werden dann in der Geschirrspülmaschine gesäubert. Da die Dunsthaube flächenbündig im Kochfeld verschwindet, ist die Reinigung der Glasfläche problemlos möglich.

Dieser Dunstabzug ist ein beeindruckendes Beispiel für Understatement in der modernen Küche. Wird nicht gekocht, ist nur die schwarze Glasfläche des Kochfelds zu sehen. Und sogar wenn alle vier Kochzonen in Betrieb sind, verblüfft der Dunstabzug mit seiner Leistungs­fähigkeit – sowie seiner überraschend geringen Lautstärke. Der Spezialmotor, das integrierte Schalldämmsystem und die durchdachte Konstruktion lassen leise Musik auch dann noch gut zur Geltung kommen, wenn der Dunstabzug in Betrieb ist.

Der Dunstabzug verschwindet unsichtbar im Kochfeld.
Durch die elegante Integration der Dunsthaube in das Kochfeld werden alle störenden Elemnte unsichtbar.

Fotos: txn, Novy

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

www.novyone.de